Sicherheit und Kontrollen

So praktisch unser alltäglicher Helfer Strom ist, so gefährlich kann er sein, wenn er unsachgemäss verwendet wird oder in fehlerhaften oder beschädigten Installationen fliesst. 

 

Aus diesem Grund müssen die verantwortlichen Eigentümer ihre Anlagen im Sinne der Verordnung über elektrische Niederspannungsinstallationen (NIV, 734.27) nach der Erstellung und dann in festgelegten Abständen überprüfen lassen. Die Sicherheitsnachweise müssen zusammen mit den technischen Unterlagen von den Eigentümern (oder den von ihnen bezeichneten Vertretern) aufbewahrt werden.

 

Zu unseren Aufgaben gehören, Schlusskontrollen, Abnahmekontrollen und Poriodische Kontrollen und Instandsetzung der Mängel. 

 

Kontaktperson Mario Denoth